Die Idee hinter der Aktion:

In weihnachtlicher Vorfreude zusammen treffen. Kerzenreste mitbringen.

Das, was übrig blieb in einen Topf werfen, teilen. Gemeinsam für neue Wärme 

und Licht sorgen. Energieaustausch positiv.

 

Kerzen aus der hauseigenen Produktion können käuflich erstanden werden. 

70% des Erlöses geht an die Lebenshilfe Bonn, gemeinnütziger Verein.

"Spenden Sie für Kunterbuntes Miteinander.

Unterstützen Sie die kreative Arbeit in inklusiven Kindertagesstätten: 

Spenden Sie für Mal-, Bastel- und Spielmaterialien."